Eintrag vom 7.8.2018, 21 Uhr 17

Wechsel an der Spitze des 18. Energie-Erlebnis-Camps

Seit dem Jahr 2000 gibt es das Energie-Erlebnis-Camp, das im Wellenbad über die Bühne geht. In der 18. Ausgabe dieses Sommerereignisses für Kinder aus der Energieregion Weiz-Gleisdorf gab es einen Wechsel an der Spitze. Kurt Höfler hat die Leitung des Camps an die sehr erfahrene Birgit Kober abgegeben. Beiden sei an dieser Stelle herzlich gedankt!! Und: Das Camp 2018 steht wettertechnisch unter einem deutlich besseren Stern als die letzten beiden Jahre! Also: Viel, viel Spaß!

Später im Rathaus ging es wieder einmal um die Zebrastreifen im Einbahnring, die ja nicht mehr den heimischen Normen entsprechen. Jede neue Lösung muss wohlbedacht sein. Zu diesem Zweck fand heute wieder ein Abstimmungsgespräch statt. Gleich danach ging es auf die Straßenbaustelle in der Rathausgasse. Gemeinsam mit Straßenbaureferent Christian Kober, Planer David Hofer und Bauamtsmitarbeiter Jörg Kubik waren hier einige Details vor Ort festzulegen. Wir durften nach einer guten halben Stunde wieder in ein Gebäude. Hut ab vor den Arbeitern, die diese Hitze wegstecken.

Und am frühen Abend war es wieder eine ganze Gruppe an JubilarInnen, denen ich als Teil einer Abordnung der Stadt zum Geburtstag gratulieren durfte. Wie schon vor einiger Zeit berichtet, gibt es diese „Sammeltermine“ nur, wenn in einer Woche so viele MitbürgerInnen einen entsprechenden Geburtstag feiern, dass wir zeitlich nicht um die Runden kommen würden, alle zuhause zu besuchen.

Kommentar schreiben Aufrufe: 266
 
 
 

Maroni & Sturm

Stadtgeflüster

Boulderkurs

Benefizkonzert

Floh- und Raritätenmarkt

Pflegestammtisch

Kunst & Malz

Plenarrede zu Standards bei Ladestationen

Energie und Klimaschutz sind wohl die wichtigsten und nachhaltigsten Zukunftsthemen. Wir wissen, hier muss noch viel geschehen! Ein Mosaikstein dazu wurde heute auf den Weg gebracht. Auf Basis der Initiative von Bundesministerin Elli Köstinger, wurde das Gesetz, mit dem einheitliche Standards für E-Ladestationen und alternative Antriebe geschaffen werden, heute mit großer Mehrheit verabschiedet. Es war mir Ehre und Freude, für den Beschluss dieses Gesetzes werben zu dürfen. HIER geht es zur Rede.

Plenarrede zur Baukultur

In der Plenarsitzung durfte ich zum Thema "Baukultur" sprechen – ein Thema, das vielleicht kein großes Breiteninteresse erweckt, das aber allemal große Breitenwirkung hat. Denn Baukultur umgibt uns Tag für Tag, Land auf, Land ab. HIER geht es zur Rede.

62 Sekunden

Peter L. Eppinger präsentiert in 62-Sekunden-Videos alle 62 Abgeordneten des Team Kurz. Hier gibt es das Interview und den Wordrap, zu dem er mich vor einigen Tagen eingeladen hat.

Nationalratswahl 2017

Am Sonntag, den 15.10.017 fiel eine Richtungsentscheidung! SEBASTIAN KURZ und die NEUE ÖVP haben den Sieg errungen und wird einen neuen Weg und neuen Stil in der Politik bewirken!

Das Team für den 15. Oktober 2017

Gemeinsam mit Dr. Karin Ronijak, Ing. Susanne Brandtner und Sarah Schmidjell hatte ich die große Ehre für den Bezirk Weiz Kandidat für die Nationalratswahl am 15. Oktober zu sein. Der Bezirk Weiz hat sich einstimmig zu diesem Team bekannt und geht mit noch nie dagewesener Geschlossenheit in diese Wahlbewegung – für Sebastian Kurz, für einen neuen Weg der Politik!

Die Themen 2015 - 2020

Hier finden Sie all jene Themen, für die mein Team und ich in den kommenden Jahren eintreten und konsequent daran arbeiten werden, diese für unsere Stadt umzusetzen. Dieses Programm ist ein Ergebnis hunderter Hausbesuche, persönlicher Gespräche, zweier Klausuren und vieler inhaltsstarker Diskussionen – ein guter Boden für eine erfolgreiche Zukunft von Gleisdorf!