Eintrag vom 11.9.2018, 23 Uhr 36

Politikdiskussion in Gleisdorf und in Wien - Bescheidenheit als Basis des Erfolgs

Es gibt in unserer Stadt viele Menschen, die sich in der Vergangenheit um ihre Geschicke gekümmert haben, die politisch engagiert waren und heute noch viele Entwicklung mit Interesse aber auch durchaus kritisch verfolgen. Einige dieser Menschen durfte ich heute in das Rathaus zu einer Politikdiskussion einladen, in der vor allem die lokalen Projekte, die Dynamik der Demografie, die gegenwärtigen und kommenden Baustellen und vieles mehr diskutiert wurden. Es war eine gute Diskussion, es waren wertvolle Rückmeldungen und natürlich auch Sorgen, die wir – mein Team und ich – in unserem politischen Handeln beherzigen werden.

Gleich zu Mittag ging es dann nach Wien. Bundeskanzler Sebastian Kurz hat zu einer Klubsitzung geladen. Auch in dieser ging es um Rück- und Ausblicke, aber natürlich auch um den Meinungsaustausch innerhalb der ÖVP-Fraktion.

Und immer wieder bewundere ich die Eloquenz unseres Parteichefs und Kanzlers, der immer alle Seiten der Medaillen zu betrachten versteht, der nie den Blick auf das große Ganze verliert. Ein toller Mann!

Bei der Rückkehr in die Steiermark führt mich mein bzw. unser (meine liebe Frau durfte ich unterwegs „aufgabeln“) nach St. Margarethen/R., wo die Familie Kulmer zur Eröffnung ihres beeindruckenden Firmengebäudes „Etivera“ geladen hatte.

Die Mischung aus Bescheidenheit und großem unternehmerischen Erfolg ist in dieser Intensität nicht ganz alltäglich, für Peter Kulmer und sein Team der Etivera Verpackungstechnik GmbH aber offenbar das Geheimnis und Motor. Danke, dass wir bei dieser großen Eröffnung des viel beachteten und imposanten Betriebsgebäudes in St. Margarethen a. d. Raab dabei sein durften. Viel Erfolg!!!


Kommentar schreiben Aufrufe: 365
 
 
 

CHORFORUM: CANTATE DOMINO

Cantate Domino – Singt dem Herrn!
im Rahmen der Sonderausstellung "Stadtgeflüster"

Datum: 18. November 2018

Beginn: 17:00 Uhr

Ort:

Stadtpfarrkirche Gleisdorf
8200 Gleisdorf


Inklusion gelebt

Stadtgeflüster

BBOM 2018 - Berufsorientierung

16. Bildungs- und Berufsorientierungsmesse Gleisdorf 2018

Datum: 21. November 2018

Beginn: 09:00 Uhr

Ende:15:00 Uhr

Ort:

forumKLOSTER
Rathausplatz 5
8200 Gleisdorf


ZOE „THE ACOUSTIC SESSIONS“

In nächtlichen Live-Sessions spielte ZOË Ende letzten Jahres gemeinsam mit ihrer Band, 13 neue Songs im Tonstudio ein – unplugged und unverfälscht.

Datum: 28. November 2018

Beginn: 20:00 Uhr

Ort:

forumKLOSTER
Rathausplatz 5
8200 Gleisdorf

Plenarrede zum Abkommen mit dem Kosovo

Das Doppelbesteuerungsabkommen mit dem Kosovo war heute ein Thema im Nationalrat und das Thema, zu dem ich sprechen durfte. Aber auch die notwendige Digitalsteuer für globale Online-Riesen war Teil meiner Rede.

Plenarrede zu Standards bei Ladestationen

Energie und Klimaschutz sind wohl die wichtigsten und nachhaltigsten Zukunftsthemen. Wir wissen, hier muss noch viel geschehen! Ein Mosaikstein dazu wurde heute auf den Weg gebracht. Auf Basis der Initiative von Bundesministerin Elli Köstinger, wurde das Gesetz, mit dem einheitliche Standards für E-Ladestationen und alternative Antriebe geschaffen werden, heute mit großer Mehrheit verabschiedet. Es war mir Ehre und Freude, für den Beschluss dieses Gesetzes werben zu dürfen. HIER geht es zur Rede.

Plenarrede zur Baukultur

In der Plenarsitzung durfte ich zum Thema "Baukultur" sprechen – ein Thema, das vielleicht kein großes Breiteninteresse erweckt, das aber allemal große Breitenwirkung hat. Denn Baukultur umgibt uns Tag für Tag, Land auf, Land ab. HIER geht es zur Rede.

62 Sekunden

Peter L. Eppinger präsentiert in 62-Sekunden-Videos alle 62 Abgeordneten des Team Kurz. Hier gibt es das Interview und den Wordrap, zu dem er mich vor einigen Tagen eingeladen hat.

Nationalratswahl 2017

Am Sonntag, den 15.10.017 fiel eine Richtungsentscheidung! SEBASTIAN KURZ und die NEUE ÖVP haben den Sieg errungen und wird einen neuen Weg und neuen Stil in der Politik bewirken!

Das Team für den 15. Oktober 2017

Gemeinsam mit Dr. Karin Ronijak, Ing. Susanne Brandtner und Sarah Schmidjell hatte ich die große Ehre für den Bezirk Weiz Kandidat für die Nationalratswahl am 15. Oktober zu sein. Der Bezirk Weiz hat sich einstimmig zu diesem Team bekannt und geht mit noch nie dagewesener Geschlossenheit in diese Wahlbewegung – für Sebastian Kurz, für einen neuen Weg der Politik!

Die Themen 2015 - 2020

Hier finden Sie all jene Themen, für die mein Team und ich in den kommenden Jahren eintreten und konsequent daran arbeiten werden, diese für unsere Stadt umzusetzen. Dieses Programm ist ein Ergebnis hunderter Hausbesuche, persönlicher Gespräche, zweier Klausuren und vieler inhaltsstarker Diskussionen – ein guter Boden für eine erfolgreiche Zukunft von Gleisdorf!